«Züri stimmt App» – Abstimmungsergebnisse auf dem Smartphone

24.04.2017 - Medienmitteilung

Zurück zu Aktuell

Screenshot «Züri stimmt App»

Wer an einem Abstimmungssonntag unterwegs ist und dennoch nicht auf die neusten Hochrechnungen und Zwischenergebnisse aus dem Kanton Zürich verzichten will, kann ab sofort auf die App «Züri stimmt App» zurückgreifen. Des Weiteren stehen in der App vielfältige Informationen zu den kommenden und vergangenen Volksabstimmungen bereit.

Die «Züri stimmt App» des Statistischen Amts gibt es für iOS und Android. Sie informiert an einem Abstimmungssonntag detailliert über den Verlauf der Auszählung im Kanton Zürich. Ab Urnenschluss um zwölf Uhr zeigt sie Hochrechnungen, Zwischenresultate, Stimmbeteiligungen und – nach Abschluss der Auszählung – natürlich auch die kantonalen Schlussresultate. Zudem zeigt die App die Abstimmungsergebnisse auf einer Karte an und ermöglicht direkt auf die gewünschte Gemeinde zu zoomen. Neben den Detailergebnissen des Kantons Zürich beinhaltet sie bei eidgenössischen Vorlagen auch die Endresultate der anderen Kantone.

Video «Züri stimmt App»

Start / Stop Ton aus / ein Zurück

Archiv und Push-Nachrichtenservice

Auch in der Zeit zwischen zwei Urnengängen hat die «Züri stimmt App» viel zu bieten: Zum einen den Zugriff auf das kantonale Abstimmungsarchiv, das sämtliche Volksabstimmungen seit dem Jahr 1831 umfasst. Zum anderen gibt es eine Erinnerungs-Funktion, welche rund eine Woche vor dem Abstimmungssonntag per Push-Meldung daran erinnert, dass bald ein Urnengang ansteht. Am Abstimmungstag selbst können die Benutzerinnen und Benutzer der App ebenfalls Push-Meldungen aktivieren, die auf dem Smartphone eingehen, sobald die ersten Hochrechnungen oder die kantonalen Schlussresultate vorliegen.

Die «Züri stimmt App» steht ab sofort kostenlos im App Store bzw. Google Play Store zum Download bereit.

(Medienmitteilung des Statistischen Amts)

Zurück zu Aktuell