Aktueller Newsletter

NewsStat Nr. 109 / Dezember 2016

Airbnb blüht vor allem in den Städten

Airbnb ist die bekannteste digitale Vermittlungsplattform für Privatunterkünfte. Auch im Kanton Zürich spielt das Portal im Beherbergungsmarkt mittlerweile eine bedeutende Rolle. Wir durchleuchten das Ausmass des Airbnb-Phänomens und stellen erstmals Daten zu den Angeboten im Kanton Zürich zur Verfügung.

Statistikreport für Sozialabteilungen

35 Gemeinden des Kantons haben sich dieses Jahr am Statistikreport für Sozialabteilungen von Gemeinden beteiligt und ihren Report Ende November erhalten. Gemeinden, die den Report nachbestellen möchten, können dies gegen einen kleinen Aufpreis nachträglich tun.

Analyse zur Abstimmung vom 27. November 2016

Die Kurzanalyse der Gemeinderesultate der eidgenössischen Atomausstiegsinitiative, der kantonalen Vorlage zur Umsetzung der Kulturlandinitiative sowie der Initiative "Schutz der Ehe" zeigt, welche Polarisierungsmuster das Abstimmungsverhalten prägten, und gibt erste Hinweise darauf, wer wie abgestimmt haben könnte.    

Firmenalter und Gründungstätigkeit

Die Hälfte der Firmen ist weniger als neun Jahre alt. Im Jahr 2015 wurden 7'300 neue Firmen eingetragen und gleichzeitig 6'800 Firmen gelöscht. Die aktuelle Analyse gibt Einblick in die Dynamik der Zürcher Firmenlandschaft.

Entwicklung der Haushaltsgrössen in den Gemeinden

Die Zürcher Bevölkerung wächst und mit ihr die Anzahl Haushalte. Über die letzten Jahrzehnte hat sich jedoch die Verteilung der Bevölkerung auf die Haushalte verändert.

Sozialbericht Kanton Zürich 2015

Die Sozialhilfequote im Kanton Zürich liegt seit 2010 unverändert bei 3,2%. Aufgrund des Bevölkerungswachstums der letzten Jahre wirkt sich die leichte Zunahme der unterstützten Personen nicht auf die Quote aus.  

Preise für Wohnbauland online abfragen

Die aktualisierte Webapplikation präsentiert die Preise für Wohnbauland in den Zürcher Gemeinden. Neben dem effektiven Preis, der zunehmend aufgrund zu geringer Transaktionszahlen nicht mehr veröffentlicht werden kann, stellt die Applikation geschätzte Modellpreise zur Verfügung.

Zürcher Branchenstruktur im Umbruch – Gesundheitswesen überholt Finanzdienstleistungen

2014 ist im Kanton Zürich sowohl die Zahl der Betriebe und Unternehmen als auch die Beschäftigung im Vergleich zum Landesmittel überdurchschnittlich stark gewachsen. Das Gesundheitswesen hat die Finanzdienstleistungen als beschäftigungsstärkste Branche abgelöst.

Jede fünfte Firmengründung erfolgt im Kanton Zürich

Im Kanton Zürich wurden im Jahr 2014 8’200 neue Unternehmen gegründet. Das sind so viele wie noch nie, wobei der Rekord vor allem auf eine neue Erhebungsmethodik zurückzuführen ist, die zu einer Erweiterung der Grundgesamtheit geführt hat.

Booklet Cluster-Daten 2016

Das Booklet Cluster-Daten 2016 der kantonalen Standortförderung liefert aktualisiertes Zahlenmaterial zu den Clustern. Das Datenmaterial wurde mit Unterstützung des Statistischen Amtes des Kantons Zürich aufbereitet.

Immobilienpreise online abfragen

Die aktualisierte Webapplikation erlaubt eine detaillierte Analyse der Immobilienpreise, die im Kanton Zürich für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen bezahlt werden.

Open Data Apps zum Kanton Zürich

Die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit hat den Open Data Show Room online geschaltet. Mit dabei sind auch Apps mit Open Data aus dem Kanton Zürich.

Cleantechbericht 2016

Cleantechbericht 2016 im Auftrag der Standortförderung des Kantons Zürich und der Wirtschaftsförderung der Stadt Zürich. In Zusammenarbeit mit Ernst Basler + Partner AG.

Kundenbefragung in Zürcher Hallenbädern 2016

Durchschnittlich 83% der Hallenbadgäste geben „ihrem Hallenbad“ gute oder sehr gute Noten. Das ergab eine Kundenbefragung im Rahmen eines Gemeindebenchmarkings in fünf Hallenbädern im Kanton Zürich.