Aktueller Newsletter

NewsStat Nr. 111 / April 2017

Das Statistische Amt auf Twitter

Das Statistische Amt hat seit kurzem einen eigenen Twitter-Account. Unter dem Namen @statistik_zh verbreiten wir interessante Zahlen und Fakten und pflegen den Austausch mit der Bevölkerung, anderen Verwaltungsstellen und Experten.

Branchenprofil: Struktur und Dynamik der Zürcher Wirtschaft

Das Branchenprofil des Statistischen Amts ordnet die Wirtschaftsbranchen im Kanton Zürich hinsichtlich ihrer Wachstumsdynamik und Relevanz für den Kanton ein. Mit dem interaktiven Tool ist es zudem möglich, die Veränderungen der einzelnen Branchen in den letzten Jahren zu verfolgen.

Statistisches Jahrbuch des Kantons Zürich 2017

Seit kurzem liegt die Ausgabe 2017 des Statistischen Jahrbuchs vor. Der Klassiker unter den Veröffentlichungen der kantonalen Verwaltung gibt einen umfassenden Einblick in die Welt der öffentlichen Statistik im Kanton Zürich. In der aktuellen Ausgabe stehen Zahlen zur Entwicklung der Kriminalität im Kanton Zürich im Zentrum.

Kantonale Bevölkerungserhebung

Die Daten aus der kantonalen Bevölkerungserhebung 2016 sind nun definitiv. Die Visualisierung bietet einen Überblick über die Verteilung der Bevölkerung im ganzen Kanton in einem Hexagon-Raster (=Sechseck-Raster).

Stabiles Angebot an Wohneigentum

Im Jahr 2016 wurden 2'350 Einfamilienhäuser und 4'730 Eigentumswohnungen verkauft. Die Zahl der gehandelten Einfamilienhäuser ist somit seit einigen Jahren nahezu konstant. Dies zeigt die Webapplikation zu den Immobilienpreisen des Statistischen Amts.

Geburtenentwicklung interaktiv

Die interaktive Visualisierung zeigt, wie sich die demografischen Komponenten der Geburtenentwicklung im Kanton Zürich von 1990 bis 2015 verändert haben.

Kleine Haushalte brauchen mehr Wohnfläche

Die Zürcherinnen und Zürcher beanspruchen durchschnittlich 45 Quadratmeter Wohnfläche pro Kopf. Allerdings existieren grosse Unterschiede. Eine Studie des Statistischen Amts geht den verschiedenen Einflussgrössen auf den Wohnflächenverbrauch auf den Grund.

Dynamischer Kanton Zürich

Die neue Gebäudeapplikation zeigt, wann und wie sich Stadt und Land verändert haben.

Stockwerkeigentum dominiert den städtischen Markt

Im Kanton Zürich wurden 2015 rund 7'000 Wohnungen und Einfamilienhäuser verkauft. Der grösste Teil davon ist Stockwerkeigentum, vor allem auf dem Land gibt es aber auch weiterhin Einfamilienhäuser. Eine aktuelle Studie des Statistischen Amts gibt einen Überblick über die Bewegungen auf dem Immobilienmarkt.