Newsletter-Archiv

NewsStat Nr. 108 / September 2016

Analyse zur Abstimmung vom 25. September 2016

Die "politische Landkarte" erlaubt in vielen Fällen eine erste Einordnung des Abstimmungsverhaltens der Zürcher Bevölkerung zu einer konkreten Vorlage im Lichte ihrer ideologischen Grundeinstellungen.  

Leerwohnungsstatistik 2016

Erstmals seit 1998 liegt die Leerwohnungszahl im Kanton Zürich bei über 6'000. Dies ist ein Anstieg um mehr als 600 gegenüber 2015 und entspricht einem Wachstum von über 13 Prozent. Neu beträgt der Leerwohnungsanteil 0,84 Prozent. 

Die Zürcher Abstimmungslandschaft

Die Abstimmungsresultate der Zürcher Gemeinden sind jeweils sehr unterschiedlich. Diese Unterschiede und deren Zusammenhänge mit der ideologischen und soziodemografischen Struktur der Gemeindebevölkerungen sind das Thema der vorliegenden übersichtspublikation zum Zürcher Abstimmungsgeschehen der laufenden Dekade.

Visualisierung mit Open Government Data

Im Rahmen der Open Data Vorlesung der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern haben mehrere Gruppen ein Projekt zusammen mit dem Statistischen Amt des Kantons Zürich erarbeitet.  

Diesel auf dem Vormarsch

2015 waren im Kanton Zürich gut 700'000 Autos zugelassen. In der Regel haben sie einen Benzin- oder Dieselmotor, wobei die Zahl der dieselbetriebenen Autos in letzter Zeit stark angestiegen ist. Alternative Antriebe sind dagegen nach wie vor die Ausnahme.

Motorisierungsgrad trotz wachsender Autoflotte rückläufig

Die Zahl der im Kanton Zürich zugelassenen Autos wächst stetig und belief sich Ende September 2015 auf gut 700'000. Weil die Bevölkerung jedoch prozentual etwas stärker zulegt als die Autoflotte, ist der Motorisierungsgrad im Kanton Zürich rückläufig.  

Gewichtige Zürcher Autoflotte

Seit zwei Jahren gilt im Kanton Zürich ein neues Verkehrsabgabengesetz, das die Höhe der Motorfahrzeugsteuern bei den Autos an ihrem Hubraum und Gewicht festmacht. Sind die jüngsten Neuzulassungen deshalb bescheidener motorisiert und leichter als früher? Ja und nein.