Auszubildenden- und AbsolventInnenbefragungen

Befragungen von Auszubildenden, Absolventinnen und Absolventen dienen der Qualitätskontrolle von Ausbildungsangeboten und sind wichtige Informationsquellen für die Weiterentwicklung der Ausbildungen. Befragungen von Absolventnnen und Absolventen zeigen, wie gut die Ausbildung auf die Anforderungen der Berufspraxis oder eine weiterführende Ausbildung vorbereitet.

Wir bieten Ihnen vollständige Befragungen an - von der Konzeption über die Durchführung und Auswertung bis hin zur Berichterstattung.

Inhalt der Befragung

Der Inhalt der Befragung wird gemeinsam mit dem Auftraggeber erarbeitet. Übliche Fragebereiche sind:

  • Lehrangebot und Lehrmittel
  • Lehrpersonal
  • Unterrichts- bzw. Arbeitsklima
  • Erworbene Kompetenzen/Praxisbezug der Lehr- und Lerninhalte
  • Persönliche Entwicklung/eigener Beitrag
  • Gesamtzufriedenheit

Durchführung der Befragung

Unsere Befragungen werden mehrheitlich online durchgeführt, wir verschicken aber auch Papierfragebögen. AbsolventInnen und Auszubildende schreiben wir per E-Mail oder Post an. Auch eine Verteilung der Fragebögen vor Ort ist möglich.  

Auszubildenden- und AbsolventInnenbefragungen können für einzelne Lehrinstitutionen wie auch für mehrere Institutionen im Vergleich (Benchmarking) durchgeführt werden.

Auswertung und Berichterstattung

Unsere Auswertungen und Berichte sind abgestimmt auf die Bedürfnisse des Auftraggebers. Wir erstellen Grafiken und Tabellen, führen komplexere Auswertungen durch und kommentieren und präsentieren die Resultate.