Schwerpunkte Arbeit & Wirtschaft

Unternehmen, Branchen, Wertschöpfung

Der Kanton Zürich ist der wichtigste Wirtschaftsmotor der Schweiz. Wir beleuchten die Struktur der Zürcher Wirtschaft aus unterschiedlicher Optik und anhand unterschiedlicher Datengrundlagen (Unternehmensstatistik, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung, Schweizerische Arbeitskräfteerhebung, Unternehmensdemografie, etc.).

Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt bewegt sich im Strukturwandel weg von der Industrie- hin zur Wissensgesellschaft. Wir untersuchen anhand der Daten aus der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung (SAKE) die Strukturveränderungen und Grosstrends auf dem Zürcher Arbeitsmarkt. Mit der Schweizerischen Lohnstrukturerhebung (LSE) analysieren wir die aktuellen Lohnentwicklungen in der Zürcher Privatwirtschaft und im öffentlichen Sektor.

Steuern

Steuerdaten enthalten wichtige Informationen über die finanziellen Verhältnisse der Zürcher Bevölkerung. Zentraler Teil der Zürcher Steuerstatistik sind die Bundessteuerdaten des kantonalen Steueramtes mit Angaben zur Verteilung und Entwicklung der steuerbaren Einkommen und Vermögen im Kanton Zürich. Eine wichtige Grundlage für Modellrechnungen zur Steuerpolitik ist die Komponentensteuerstatistik mit detaillierten Angaben zu den einzelnen Positionen der im Kanton Zürich eingereichten Steuererklärungen. Anhand dieser umfassenden Datengrundlage erstellen wir  Modellrechnungen und Szenarien als Entscheidunsgrundlagen für Politikmassnahmen.